Tel: +43 5282 2189

|

mobil: +43 664 5156596

|

info@europaapotheke.at

|

Öffnungszeiten: Mo-Fr: 08.00-12.30 und 14.30-18.00, Sa: 08.00-12.00

ERKÄLTUNG – Was tun?

„Brennendes Halsweh“, dann Schnupfen und Husten – in der kalten Jahreszeit trifft eine Erkältung fast jeden einmal. Trotz der Namensgebung ist nicht die Kälte alleine Ursache von Erkältungskrankheiten, sondern eine Vielzahl von Viren.

2019-11-30T17:14:14+01:0030. November 2019|

Mit GEBALLTER Kraft gegen die Viren

Wenn an jeder Straßenecke ein Virus lauert, gilt es besonders gut auf sich aufzupassen. Mit geballter Pflanzen-Kraft, Vitaminen, ausreichendem Händewaschen und guter Laune kommen wir aber gut durch die nasskalte Jahreszeit...

2019-10-31T12:50:34+01:0031. Oktober 2019|

Was tun bei Fieberblasen?

Wenn es im Bereich der Lippen heftig zu kribbeln und zu brennen beginnt, könnte es sein, dass sich eine Fieberblase ankündigt. Ausgelöst wird die Erkrankung durch den Herpes-Simplex-Virus, den 80 bis 90 Prozent der Österreicher im Körper tragen.

2019-09-25T14:18:25+02:0025. September 2019|

Fit für die Schnupfenattacke!

Die Schnupfenviren lauern wieder hinter jeder Ecke und warten auf ein immungeschwächtes Opfer. Höchste Zeit, um den schwächelnnden körpereigenen Abwehrkräften auf die Sprünge zu helfen!

2018-12-04T11:42:02+01:004. Dezember 2018|

ALLERGIEN – DAS RISIKO VERMEIDEN

rund jeder fünfte Österreicher leidet unter einer Allergie. Zu den am meisten verbreiteten Alergien zählt der Heuschnupfen, der durch Pflanzenpollen ausgelöst wird. Wir raten möglichst früh mit der Allergieprävention zu beginnen.

2018-10-24T05:58:53+02:0021. Juli 2017|