Tel: +43 5282 2189

|

info@europaapotheke.at

|

Öffnungszeiten: Mo-Fr: 08.00-12.30 und 14.30-18.00, Sa: 08.00-12.00

Über Armin Holzer

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Armin Holzer, 12 Blog Beiträge geschrieben.

Schüssler Beratungstag

Unser beliebter Beratungstag zu den Schüssler-Mineralsalzen mit umfassender Antlitzanalyse findet am 8. November 2017 in unserer Apotheke statt

Wir freuen uns auf Ihr Kommen...

2017-09-27T18:07:14+00:00 8. Oktober 2017|

Wenn die Seele weint…

Was haben Stress, Burnout und Depression gemeinsam?

Mag. Norbert Fuchs referiert dazu am Donnerstag, den 12.10.2017 ab 19.00 Uhr im Haus der Gemeinden Hippach-Schwendau bei freiem Eintritt...

2017-09-27T17:51:02+00:00 27. September 2017|

DIE LAUS IST LOS

Ein steter und stets unangenehmer Begleiter des Menschen seit Millionen von Jahren ist die Kopflaus. Als Überträger von Krankheiten ist sie in Europa erfreulicherweise nahezu bedeutungslos, dennoch will man die Tierchen schnell wieder loswerden...

2017-09-11T12:15:24+00:00 11. September 2017|

ALLERGIEN – DAS RISIKO VERMEIDEN

rund jeder fünfte Österreicher leidet unter einer Allergie. Zu den am meisten verbreiteten Alergien zählt der Heuschnupfen, der durch Pflanzenpollen ausgelöst wird. Wir raten möglichst früh mit der Allergieprävention zu beginnen.

2017-07-21T17:04:59+00:00 21. Juli 2017|

BABY ON BOARD

Mit Baby oder Kleinkind in den Sommerurlaub? Kein Problem, wenn man sich auf die Reise gut vorbereitet. Wir haben für alle Mamis und Papis die ultimative Kiddys-Checkliste für die schönste Zeit im Jahr zusammengestellt.

2017-06-27T14:56:36+00:00 27. Juni 2017|

LICHT UND SCHATTEN

Lange hat es gedauert, doch endlich ist sie da: die Sonne! Das Mehr an Licht hebt unsere Stimmung, der Körper produziert mehr Vitamin D und stärkt damit unser Immunsystem und die Knochen – eigentlich perfekt!

2017-06-16T16:38:52+00:00 16. Juni 2017|

SO KOMMT DIE ARZNEI INS KIND

Wenn das geliebte Kind eine Krankheit quält, ist rasche Hilfe gefragt. Aber was tun, wenn die Kleinen Zäpfchen, Tropfen, Hustensäfte und andere Arzneien verweigern? Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihrem Kind stressfrei jene Medizin geben können, die es braucht, um gesund zu werden.

2017-06-16T16:49:38+00:00 12. Juni 2017|